Was man gegen starkes Schwitzen tun kann




Hallo ihr Lieben!
Ich denke viele kennen das unangenehme Problem: starkes Schwitzen!
Ich litt auch darunter, doch ich habe einige Tipps und Tricks, die Schwitzen und Schweißflecken den Kampf ansagen! Ihr solltet unbedingt weiterlesen, wenn ihr Probleme mit eurem Schweiß habt.

Mehr Wasser trinken
Wer viel schwitzt, muss mehr trinken. Besonders gut sind Mineralwasser und isotonische Getränke. Dieser Tipp ist wirklich goldwert!

Lockere Kleidung
Lockere Kleidung zu tragen, hat viele Vorteile, denn wenn sich Luft zwischen dem Kleidungsstück und der Haut befindet, kann die Luft dazwischen besser zirkulieren kann und somit schwitzt man nicht so viel. Außerdem sieht man nicht direkt die Schweißflecken, falls man doch schwitzen sollte.

Wechselduschen
Wechselduschen mit Warm- und Kaltwasser hilft gegen das Schwitzen! Die Wechseldusche muss jedoch immer mit dem kalten Wasser enden. Mir haben Wechselduschen sehr geholfen.

Nicht Rauchen oder Alkohol trinken
Der regelmäßige Alkoholkonsum und das Rauchen fördert die Schweißbildung, weil sich das Rauchen und der Alkoholkonsum negativ auf die Blutgefäße auswirkt und somit auch auf die Regulation des Schweißes.

Antitranspirant
Ein Antitranspirant ist viel besser gegen den Schweiß als normale Deos! Deos verhindern nur starke Gerüche, aber nicht die Schweißbildung. Antitranspirante hingegen verhindern tatsächlich die Schweißbildung und deswegen ist ein Antitranspirant viel besser als ein normales Deo.
Besonders gut finde ich das Antitranspirant von L'axelle! Dieses Antitranspirant reguliert wirklich gut das Schwitzen und den Schweißgeruch dazu. Außerdem ist in dem Antitranspirant kein Alkohol enthalten. Das ist ein super Produkt, welches ich wirklich nur empfehlen kann!




Achselpads
Falls wirklich nichts gegen Schweißflecken hilft, kann ich die Achselpads von L'axelle wirklich nur empfehlen! Ich benutze diese, wenn ich einen wichtigen Termin habe und man wirklich keinen Schweißfleck sehen darf.
Die Achselpads kann man in die Kleidung einkleben und sind super sicher. Die Achselpads L'axelle verrutschen nicht, sind weich und spürt man beim Tragen nicht.
Die Achselpads haben Knicklinien, damit sie perfekt in die Kleidung passt. Ich bin wirklich begeistert.




Haben euch diese Tipps und Tricks geholfen? Habt ihr noch mehr Geheimtipps?


Kommentare:

:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(
  1. Gute Idee & sehr hilfreich! Viel zu trinken finde ich auch sehr wichtig!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen Kommentar.
      Stimmt, Trinken ist auch für die Gesundheit das A&O :)

      Löschen
  2. Huhu,
    ich finde Schwitzen gar nicht so arg schlimm - das ganze hat ja schließlich auch einen Sinn. Deswegen bin ich auch kein großer Fan von Produkten, die das Schwitzen verhindern sollen. Achselpads und so weiter sind aber natürlich Gold wert bei wichtigen Terminen! :-)

    Alles Liebe, Lena

    AntwortenLöschen
  3. Das sind gute tipps von dir. :)

    AntwortenLöschen
  4. Die Achselpads sind ja mal eine geile Idee. Davon habe ich noch nie gehört oder gelesen. Da kann sich direkt der ein oder andere Herr in meinem Umfeld einen Vorrat von anschaffen :) Cooler Post.

    Liebe Grüße Laura
    http://streuselsturm.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Laura, da kann ich dir sogar Recht geben :D
      Danke für dein Kommentar :)

      Liebe Grüße

      Löschen

Ich freue mich auf jeden Kommentar und ich hoffe, dass Du nur gutes zu sagen hast!