Tipps und Tricks zum Entspannen




Hallo ihr Lieben!

Heute möchte ich euch Tipps geben, wie ihr am besten abschalten und entspannen könnt!
Ich bin gerade mitten im Abitur und schreibe momentan meine Vorabis und muss für die Abiturklausuren lernen. Das heißt, dass ich immer sehr im Stress bin und ich finde es deshalb umso wichtiger, dass man sich Zeit für sich nimmt und sich entspannt. Denn das ist auch besonders wichtig, denn Entspannung ist wichtig, damit man im Alltag genug Kraft hat. Man kann sich ja nicht dauerhaft belasten.
Deshalb gebe ich euch heute ein paar Tipps, wie ich am besten entspanne!


Baden gehen
Ich kann richtig gut entspannen, wenn ich baden gehe!
In der Badewanne kann man abschalten und die Stille und die Ruhe genießen. Spezielle Entspannungsbäder helfen dabei, abzuschelten und zu entspannen.
Auch Duftkerzen können dabei helfen, eine tolle Atmosphäre zu schaffen, damit man optimal entspannen kann. Am besten das Smartphone draußen lassen und ein bisschen Zeit nur für sich nehmen.
Wer keine Badewanne hat oder nicht so viel Zeit für ein Bad, kann auch ein entspanntes Fußbad nehmen, das hilft mindestens genauso gut.
Denn wenn man sich Zeit nur für sich nimmt, entspannt das ungemein!


Tee trinken
Ich liebe Tee! Tee vitalisiert, Tee ist gesund und Tee entspannt. Und gerade weil Tee entspannt, kann ich mit meinen Lieblingstees super abschalten. Außerdem nimmt Tee mir die Anspannung nach einem stressigen Tag und beruhigt mich, denn oft kann ich mit Stress nicht wirklich gut umgehen. Tee ist also mein kleiner Alltagshelfer, wenn ich aus dem Alltagsstress ausbrechen möchte.
Ich finde, dass man das Teetrinken auch super mit meinen anderen Tipps verbiden kann: Beim Baden, beim Lesen oder beim Musikhören.
Nach langem Ausprobieren weiß ich, dass Früchtetees am Besten zu mir passen und mir am Besten gefallen. Ich liebe Tees mit Waldfrüchten, Himbeeren oder Granatäpfeln.

Gerne zeige ich euch auch ein Produkt, welches ich sehr empfehlen kann.
Mein bisheriger Favorit ist der ScheeneLeni Tee von Bioteaque. Dieser Tee ist ein Bio Früchtetee mit Waldfrucht-Himbeer-Geschmack. Also genau das, was ich am liebsten mag.
Dieser Tee ist lose und somit kein Beuteltee. Ich finde, dass loser Tee immer besser schmeckt, als Beuteltee, aber ich denke, das ist Geschmackssache! :-)
Ich mag diesen Tee sehr, da er wirklich sehr fruchtig und beerig und total natürlich nach Himbeeren schmeckt. Dieser Tee ist wirklich gut abgerundet und dazu sogar noch aus kontrolliert biologischem Anbau! Der Tee enthält außerdem Apfelstücke, Hagebutten und Hibikus.
In dieser Packung, die ihr unten sehen könnt, sind 90 Gramm enthalten, die 9,90€ kosten. Klingt zwar viel, aber dieser Tee ist viel ergiebiger als normaler Beuteltee aus dem Supermarkt!
Wer also auf Früchtetees steht, sollte auf jeden Fall bei Bioteaque vorbeischauen und vor allem auch bei dem Scheene Leni Tee!
Aber auch für alle anderen Teeliebhaber kann ich Bioteaque empfehlen, da sie wirklich eine große Auswahl und Vielfalt bieten und da ist bestimmt auch etwas für euch dabei.






Lieblingsserie schauen
Ich liebe es, am Abend nach einem stressigen Abend meine Lieblingsserien zu schauen! Es entspannt mich, in eine andere Welt einzutauchen und mit meinen Lieblingscharakteren aus der Serie mitzufiebern.
Es kann unheimlich entspannend sein, sich nicht mit seinem Leben auseinandersetzen zu müssen oder darüber nachzudenken, ob noch im Haushalt was erledigt werden muss.
Deshalb schaue ich Serien sehr gerne, auch wenn es Schade ist, wenn sie dann zu Ende sind.
Ich schaue momentan sehr gerne Vampire Diaries und Supernatural. Beendet habe ich jedoch schon einige Serien: Gossip Girl, O.C. California, One Tree Hill, Breaking Bad, ... Natürlich warte ich auch sehnsüchtig auf weitere Folgen von Pretty Little Liars, Revenge und Awkward! :-)
Das sind jedoch nur ein paar Empfehlungen. Natürlich gibt es auch noch einige andere Serien, die man schauen kann und ich bin mir sicher, dass für jeden etwas dabei ist!


Lesen
Neben Serien schauen, lese ich auch sehr gerne. Dabei kann ich auch super abschalten und den Alltagsstress vergessen. Auch beim Lesen kann man richtig gut aus dem Alltag entfliehen und die anstehenden Klausuren oder die Hausarbeit vergessen.
Auch bei Büchern ist die Auswahl sehr groß und ich denke, dass jeder etwas finden wird, was einem gefällt.
Ich lese sehr gerne am Abend "leichte" Romane, da ich währenddessen nicht so viel nachdenken muss und deswegen noch besser abschalten kann.
Während dem Lesen esse ich super gerne etwas leichtes und trinke Tee. Das erfüllt mich irgendwie sehr!


So, das waren meine Tipps zum Entspannen!

Wie lautet denn euer ultimativer Tipp zum Entspannen? :-)


Unterstützt durch Produktplatzierung 

Kommentare:

:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(
  1. Das wirklich tolle Tipps. Ich mag auch noch Kerzen zum entspannen ganz gerne
    Liebe Grüße Michelle von beautifulfairy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, ich mag Duftkerzen auch besonders gerne zum Entspannen.

      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Danke für die schönen Ideen zum Entspannen, die zwar nicht neu sind, aber daran erinnern sich mal eine kleine Auszeit zu gönnen. Danke dafür.
    Ich kann auch och bei schöner Muschelmusik sehr gut relaxen.
    Liebe Grüße
    Sassi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Entspannung ist auch ziemlich wichtig.
      Muschelmusik? Das klingt interessant, habe ich noch nie wirklich ausprobiert :D

      Liebe Grüße

      Löschen

Ich freue mich auf jeden Kommentar und ich hoffe, dass Du nur gutes zu sagen hast!