Meine Haarpflegeroutine im Sommer

Am Sonntag ist es auch schon wieder soweit - ich fahre in den Urlaub!
Meine Schwester und ich fahren wie fast jedes Jahr nach Kroatien und besuchen dort unsere Großeltern. Sie wohnen in der Nähe von Dubrovnik in einem kleinen Dorf namens Orasac. Es ist wirklich wunderschön dort und liegt direkt am Meer. Absolute Urlaubsempfehlung!
Aber was einerseits so schön klingt, ist für meine Haare der Horror, denn die Sonne und das Salzwasser setzen meinen Haaren zu, deshalb muss man sie besonders pflegen und schützen. Was ich im Urlaub mache, zeige ich jetzt.

Bevor es zum Strand losgeht, sprühe ich mir ein Haarschutzspray in die Haare, das vor dem Austrocknen und vor Sonnenstrahlen schützen. Das Spray sprüht man sich vor und während des Sonnenbades in die trockenen oder feuchten Haare.
Ich benutze das Spray von Sun Ozon und das gibt es beim Rossmann, aber auch bei dm gibt es welche, die das Haar genauso gut schützen. Ich kann das Spray echt empfehlen, denn ich habe das schon letztes Jahr benutzt und das Haar hatte danach auch so einen schönen Beachlook und hat gut gerochen. :D



Das Spray ist echt gut und kostet so um die 2 Euro :-)

Wenn das Haar am Strand mal spröde aussieht, benutze ich immer ein Haaröl. Dieses Haaröl ist zwar nicht direkt dafür gemacht, aber es geht hier nur um die Schönheit des Haars und da kann ich eins wirklich empfehlen. Das Haaröl Garnier Fructis Wunderöl Hitzeschutz & Pflege finde ich wirklich gut. Sie lässt das Haar wieder strahlen und das Haar sieht nicht mehr spröde und trocken aus. Es bändigt Frizz und schenkt dem Haar Glanz.


Das Haaröl gibt es in jeder Drogerie und kostet nur wenige Euro.

Am Abend benutze ich dann ein After Sun Shampoo und da kann ich euch eins wirklich empfehlen, welches ich letztes Jahr auch schon hatte und es ist so gut, wirklich. Das After Sun 2in1 Shampoo von Balea befreit das Haar und die Kopfhaut von Sand- und Salzrückständen. Das Shampoo riecht bisschen nach Kokos, aber auch nicht zu stark. Das Shampoo ist ohne Silikone und bändigt Frizz. Natürlich hat das Shampoo einen weiteren UV-Schutz.


Das Shampoo gibt es nur bei dm von der Hausmarke Balea und kostet 1,80€

Ein weiterer Tipp von mir: tragt das Haar so oft wie möglich in einen Zopf oder in einem Dutt, so kommt die Sonne nicht an jedes Haar und strapaziert es. Hüte sind auch eine gute Lösung, so können sie nicht aufhitzen, denn besonders dunkle Haare werden schon nach paar Minuten in der Sonne heiß.

Ich hoffe, ich konnte euch zeigen, wie wichtig die besondere Pflege im Urlaub ist. Ich wünsche euch schöne Ferien und einen schönen Urlaub :-)


Kommentare:

:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(
  1. Schöne Produkte! Die After Sun Spülung muss ich mir unbedingt mal näher ansehen

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Chiara,

    ich habe dich getaggt :)
    Schau doch mal auf meine Seite:

    http://jennys-bookworld.blogspot.de/

    Liebe Grüße Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön liebe Jenny :)
      Ich schau rein

      Löschen
  3. Die Produkte sehen alle total interessant aus!
    Ich habe auch schon viel von dem Garnier Wunder Öl gehört und werds mir auf jedenfall bald mal anschauen :)
    Liebst, Isa | Besuch mich gern: My Makeup Addiction Confession

    AntwortenLöschen

Ich freue mich auf jeden Kommentar und ich hoffe, dass Du nur gutes zu sagen hast!